neu02

Herzlich Willkommen beim Schützenverein Brenken e. V.

gegründet 1571.

Mai 2018


Eine Bitte an alle Mitglieder.

Bei der Abbuchung des Jahresbeitrags kommt es immer wieder zu Fehlbuchungen, die den Verein erhebliche Gebühren kosten. Bitte gebt immer Eure aktuellen Kontendaten an. Falls der diesjährige Beitrag noch nicht abgebucht ist, wendet Euch bitte an den Schriftführer Jörg Vollmer.

Die Schützen, die nicht in Brenken wohnen, bitte einmal die aktuelle Adresse an Jörg Vollmer schicken.

Die Mail-Adresse lautet

schuetzenverein-brenken@web.de

 

Vielen Dank.

Juli 2018

Fahnenweihe des Bürgerschützenverein Büren

Die Einladung beim Umzug der Fahnenweihe teilzunehmen haben wir gerne angenommen und sind bei herrlichem Wetter mitmarschiert. Bilder

_DSC8530

Schützenfest2018

Matthias Koke ist unser

neuer Schützenkönig.

Nach einem spannenden Schießen wurde mit dem 113. Schuss Matthias Koke neuer König in Brenken. Mit seiner Frau Heike regiert er nun ein Jahr lang.


Es ist wieder soweit, in Brenken ist Schützenfest. Traditionell beginnt es am Freitag mit dem Ständchen bringen für den Vorstand, alle Ehrenoffiziere und den Jubelkönigen.

Volles Haus konnte Heinz Mörchel, Oberst der Senioren vermelden. Rund 80 Senioren trafen sich zum jährlichen Nachmittag der Altschützen. Bei Kaffee und Kuchen, Musik von der Jugendabteilung des Musikvereins Harmonie Brenken und mit 21 Musikern des ``älteren`` Jahrgangs und zum Schluss noch ein leckeres Abendessen wurde es ein sehr gelungener Tag. Bilder


Der neue Jungschützenkönig 2018/19 heißt Daniel Schulte.

Mit dem 82. Schuss errang Daniel Schulte die Königswürde.

Das Wappen sicherte sich Marcel Danne mit dem 6. Schuss.

Die Krone ging mit dem 13. Schuss an Robin Münster, er holte sich auch das Zepter mit dem 28. Schuss.

Massimiliano Trausi holte sich mit dem 16. Schuss den Apfel. Bilder

_DSC7264

von links: Massimiliano Trausi, König Daniel Schulte, Robin Münster und Marcel Danne.

März 2018

Partymeile bekommt Akustikplatten

In dem kleinen abtrennbaren Raum, auch Schlauch genannt, werden Akustikplatten angebracht. Nachdem fleißige Helfer dem Raum einen neuen Farbanstrich gegeben haben, werden jetzt die neuen Platten unter fachmännischer Leitung und mit Lasertechnik angebracht.

_DSC6008
_DSC5997
_DSC5999
_DSC6000
_DSC6001
_DSC6002
_DSC6003
_DSC6011

Januar 2018


150 Mitglieder konnte Oberst Josef Kluthe zur diesjährigen Generalversammlung in der Almehalle begrüßen. Bericht  Bilder

Wie jedes Jahr hat der Schützenverein die Tannenbäume eingesammelt und die zahlreichen Geldspenden werden für einen guten Zweck verwendet. Bilder

Die Termine 2018 sind online.